Aktuell

The Division Beta jetzt auch auf dem PC Live

division

[vc_row][vc_column][vc_custom_heading source=“post_title“ font_container=“tag:h2|font_size:32|text_align:left|line_height:1.4″ google_fonts=“font_family:Orbitron%3Aregular%2C500%2C700%2C900|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal“][vc_empty_space height=“18px“][vc_separator color=“wpb_defbtn“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Nachdem XBox One Spieler bereits gestern in den Genuss der The Divison Beta gekommen sind, können heute auch PC Nutzer loslegen. Vor Beginn müsst ihr allerdings noch einen „kleinen“ 807MB Download laden.

Mittlerweile haben wir die Beta selber angespielt und sind soweit sehr angetan von dem Titel. Technisch wirkt die Beta ausgesprochen ausgereift. Wir konnten weder Serverausfälle, noch störende Delays feststellen.

Grafisch ist die PC Fassung dem Konsolenpendant um Längen überlegen. Höhere Auflösung, detailliertere Texturen, bessere Lichteffekte – die Unterschiede sind auf den ersten Blick wahrzunehmen. Dazu benötigt ihr nicht einmal absolute High-End Hardware. Wer vor zwei Jahren in einen vernünftigen PC investiert hatte, kann die Grafikregler problemlos auf „Hoch“ schieben.

Spieltechnisch macht The Division erst einmal Lust auf mehr. Eine gute Stunde lang haben wir uns zu viert durch die Green/PvE Zone geballert, dann wollten wir es wissen: Was erwartet uns in der Dark Zone?

Kaum hatten wir die rote Zone betreten wurde auch schon das Feuer auf uns eröffnet – von einer Vierergruppe anderer Spieler. In der Dark Zone erwartet euch besonders kostbarer Loot. Allerdings ist ebenfalls die PvE Beschränkung aufgehoben und Spieler können andere Spieler angreifen.

Wenn ihr kostbare Gegenstände erbeutet habt, müsst ihr sie also möglich schnell zu einem der Evakuierungsplätze bringen, denn nur wenn euch das gelingt, kann euch niemand mehr eure Beute abjagen. Bis dahin könnt ihr die Gegenstände im Todesfall wieder verlieren – sobald ihr sie einmal aus der Dark Zone herausgeschafft habt, sind sie jedoch euer.

Damit das PvP Gebiet nicht in eine reine Schießbude mutiert, wird jeder, der einen fremden Spieler angreift, automatisch für einen kurzen Zeitraum als Schurke markiert. Dadurch werdet ihr für andere Spieler auf der Karte sichtbar und gebt eurerseits ein leichtes Ziel ab. Zusätzlich verliert ihr ein wenig der erbeuteten Dark Zone Währung, solltet ihr in diesem Zustand niedergestreckt werden. Ihr solltet somit immer erst abwägen, ob ihr einen anderen Spieler angreift oder passieren lasst. Ist er in einer Gruppe oder alleine unterwegs? Und habt ihr selber gerade kostbares Loot dabei…?

[/vc_column_text][vc_video link=“https://www.youtube.com/watch?v=9dcFL7qgto4″][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_cta_button2 h2=“Alle Informationen auf einem Blick:“ title=“Hier geht’s zur Registrierung!“ btn_style=“outlined“ position=“bottom“ css_animation=“right-to-left“ link=“url:http%3A%2F%2Ftomclancy-thedivision.ubi.com%2Fgame%2Fde-de%2Fbeta%2F|title:Website|target:%20_blank“]Titel: The Division

Betastatus: closed Beta

Beginn: 29. Januar 2016

Uhrzeit: 13:00 Uhr

Ende: 31. Januar 2016

Plattform: PC, PS, xBox

Downloadgröße (PC): 26,26 GB +807MB[/vc_cta_button2][vc_widget_sidebar sidebar_id=“blog-sidebar“][/vc_column][/vc_row]

0 Kommentare zu “The Division Beta jetzt auch auf dem PC Live

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.